Archiv der Kategorie ‘Viertele‘

 
 

Neue Ausgabe des Vierteles unser Blättle für Ingersheim

Liebe Freunde und Bekannte des OV und der Fraktion SPD-/Fortschrittliche Bürger Ingersheim, liebe Bürger,

mit dem 1. Quartal des neuen Jahres erscheint auch wieder eine neue Ausgabe des Vierteles, dass Euch/Sie über die neusten kommunalpolitischen Themen informiert. Zudem im Fokus steht natürlich die Landtagswahl und die damit verbundenen Themen. Hierzu gibt es einen Extrateil unseres Landtagsabgeordneten Thomas Reusch-Frey. Thomas Reusch-Frey wird zudem am Wochenende vor Ort in Ingersheim sein, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Folie1

Link zur kompletten Ausgabe:

Viertele_Februar_2016

„Viertele“ – Das SPD-Magazin für Ingersheim

Für alle die das “Viertele” in diesen Tagen nicht in Ihrem Briefkasten haben, steht es hier zum Download bereit: Viertele Ausgabe 02/2011

„Viertele“ – Das SPD-Magazin für Ingersheim

nach jahrelanger, ja jahrzehntelanger, Abstinenz wird es nun wieder in regelmäßigen Abständen eine Ausgabe des „Viertele“ geben. Dieses Heft
soll kommunal- und allgemeinpolitische Standpunkte und Diskussionen wiedergeben oder über die Arbeit im Ingersheimer Gemeinderat und anderen
politischen Gremien berichten. Uns ist es sehr wichtig, stets ein Mindestmaß an Sachlichkeit walten zu lassen, was man ja nicht jedem politisch
gefärbten Magazin in der näheren Umgebung nachsagen kann. Ich wünsche Ihnen nun eine kurzweilige und interessante Lektüre und hoffe, dass
Sie uns mit Fragen, Anregungen und Kritik auch ein wenig Rückkopplung zum Dargebotenen geben. Gelegenheit dazu haben Sie schon bei der
SPD-Hocketse in der Marktstraße am 12. September ab 11.00 Uhr. Zahlreiche Gemeinderäte werden vor Ort sein und freuen sich auf Ihr Kommen.

Die durchweg positiven Reaktionen auf die Wiederauflage unseres „Ingersheimer Viertele“ haben uns darin bestärkt, unsere Arbeit diesbezüglich fortzusetzen. Wir freuen uns auch über Zuschriften mit Anregungen, sowie positiver oder negativer Kritik.

Neben dem Schwerpunkt Kommunalpolitik aus Ingersheim haben wir selbstverständlich einen Nachruf auf unseren langjährigen und verdienten Genossen Gerhard Buhl in diesem Heft. Ganz aktuell haben wir ein paar Impressionen vom Besuch des SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Frank-Walter Steinmeier in Bietigheim-Bissingen und der Menschenkette gegen Atomkraft vom 12. März parat.

Leider erfuhr die letztgenannte Thematik durch die schrecklichen Vorfälle in Japan eine zusätzliche Brisanz – hoffentlich nutzen alle Befürworter dieser Energieform die nächste Zeit, um sich gründlich Gedanken zu machen.

Am 27. März ist Landtagswahl – informieren Sie sich über die zur Wahl stehenden Parteien, Kandidaten und Programme. Wählen gehen zu dürfen ist ein Privileg – fragen Sie mal in Ägypten, Tunesien und Libyen nach. 

Für alle die das “Viertele” in diesen Tagen nicht in Ihrem Briefkasten haben, weil Sie keine Werbung möchten, steht es hier zum Download bereit: Viertele Ausgabe 01/2011

„Viertele“ – Das SPD-Magazin für Ingersheim

nach jahrelanger, ja jahrzehntelanger, Abstinenz wird es nun wieder in regelmäßigen Abständen eine Ausgabe des „Viertele“ geben. Dieses Heft
soll kommunal- und allgemeinpolitische Standpunkte und Diskussionen wiedergeben oder über die Arbeit im Ingersheimer Gemeinderat und anderen
politischen Gremien berichten. Uns ist es sehr wichtig, stets ein Mindestmaß an Sachlichkeit walten zu lassen, was man ja nicht jedem politisch
gefärbten Magazin in der näheren Umgebung nachsagen kann. Ich wünsche Ihnen nun eine kurzweilige und interessante Lektüre und hoffe, dass
Sie uns mit Fragen, Anregungen und Kritik auch ein wenig Rückkopplung zum Dargebotenen geben. Gelegenheit dazu haben Sie schon bei der
SPD-Hocketse in der Marktstraße am 12. September ab 11.00 Uhr. Zahlreiche Gemeinderäte werden vor Ort sein und freuen sich auf Ihr Kommen.

Nach jahrelanger, ja jahrzehntelanger, Abstinenz wird es nun wieder in regelmäßigen Abständen eine Ausgabe des „Viertele“ geben.

Dieses Heft soll kommunal- und allgemeinpolitische Standpunkte und Diskussionen wiedergeben oder über die Arbeit im Ingersheimer Gemeinderat und anderen politischen Gremien berichten.

Uns ist es sehr wichtig, stets ein Mindestmaß an Sachlichkeit walten zu lassen, was man ja nicht jedem politisch gefärbten Magazin in der näheren Umgebung nachsagen kann.

Wir wünschen Ihnen eine kurzweilige und interessante Lektüre und hoffen, dass Sie uns mit Fragen, Anregungen und Kritik auch ein wenig Rückkopplung zum Dargebotenen geben.

Gelegenheit dazu haben Sie schon bei der SPD-Hocketse in der Marktstraße am 12. September ab 11.00 Uhr. Zahlreiche Gemeinderäte werden vor Ort sein und freuen sich auf Ihr Kommen.

Für alle die das „Viertele“ heute nicht in Ihrem Briefkasten haben, weil Sie keine Werbung möchten, steht es hier zum Download bereit: Viertele Ausgabe 01/2010