Landtagsabgeordneter Thomas Reusch-Frey auf Tour

???????????????????????????????

Ortsumgang mit Hilde Grabenstein in Kleiningersheim

Ingersheim. Die kleinen Orte sollen groß rauskommen. Deshalb kam der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey nach Kleiningersheim. Nach dem Gottesdienstbesuch führte die SPD-Gemeinderätin Hilde Grabenstein den Abgeordneten mit weiteren Interessierten durch Kleiningersheim. Sie zeigte die Georgskirche, die in der Fernsehserie „Die Kirche bleibt im Dorf“ eine große Rolle spielt. Hilde Grabenstein ließ nicht unerwähnt, dass sich unter der Kirche ein gemeinsamer Keller mit der nebenan stehenden Kelter befindet.

Dass Kleiningersheim als Seltenheit nicht nur ein Backhaus mit Flachdach hat, sondern auch sehr interessante Hinterhöfe, wurde im Biergarten einer Gaststätte deutlich. Ein besonderes „Bonbon“ war die Schlossführung vom Hausherrn Thomas Leibrecht, der wegen des Abgeordnetenbesuchs mit seiner Frau extra angereist war. Die Besucher waren begeistert von den Einblicken ins Kleiningersheimer Schloss.

Der Abschluss des Besuchs in Kleiningersheim fand bei der ersten Schönblickhocketse statt, die vom SPD Ortsverein mit der SPD/FB-Gemeinderatsfraktion veranstaltet wurde. Beim Frühschoppen konnte die schöne Aussicht über das Neckartal genossen werden und es bestand die Möglichkeit, Anregungen, Kritik und Lob im direkten Gespräch weiterzugeben.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.