Herbstlauf erhalten helfen

559060_10151359485801244_1187439814_nDer SPD-Ortsverein und die Fraktions SPD/FB möchte dazu aufrufen, dass alle beteiligten Behörden in Kreis und Land sich für den Erhalt gefährdeter Volksläufe einsetzen. Auch der Ingersheimer Herbstlauf lebt stark von ehrenamtlichem Engagement und ist seit vielen Jahren ein hervorragend organisierter und schöner Lauf, auf den weder die Läufer, noch die Zuschauer verzichten möchten. Die Auflagen seitens der Polizei und der sonstigen für die Verkehrssicherheit verantwortlichen Stellen sind mittlerweile so hoch, dass sie kaum noch zu bewältigen bzw. zu erfüllen sind. Der Orts- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Majer war vor geraumer Zeit schon einmal mit dem Ehrenvorsitzenden Lothar Rapp bei der Polizei in Ludwigsburg vorstellig geworden, um die Sorgen und Nöte des Turnvereins zu übermitteln. Die SPD wird sich auch weiterhin dafür einsetzen, dass die Schraube der Auflagen nicht noch weiter angezogen wird bzw. dass man es evtl. erreicht, dass Lockerungen stattfinden. Angesichts des morgen wieder stattfindenden Herbstlaufs halten wir es für den richtigen Zeitpunkt hier mal wieder ein deutliches Signal zu setzen. Morgen allen Beteiligten viel Spaß und gute Unterhaltung, kommen Sie gesund ins Ziel.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.